traue

Peter Traue

Facharzt für Innere Medizin, Akupunktur
Peter Traue ist seit 1986 Facharzt für Innere Medizin und führt die Zusatzbezeichnung Akupunktur.
Seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin absolvierte er in Berlin in der kardiologischen Abteilung von Herrn Prof. Dr. Hochrein, am Universitäts-klinikum Rudolf Virchow u.a. auf der Intensivstation und auf dem Notarztwagen.

Nach seiner klinischen Ausbildung war Herr Traue 25 Jahre als Internist (hausärztlich) in eigener Praxis tätig. Während dieser Zeit war er durch die Ärztekammer Berlin ermächtigt, die über mehrere Jahre dauernde Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin jeweils für ein Jahr durchzuführen.

Seit April 2015 ist Herr Traue im MVZ meviva hausärztlich tätig und behandelt hier schwerpunktmäßig insbesondere Schmerzpatienten mit Akupunktur.

GEBEN SIE IHREN SUCHBEGRIFF EIN UND DRÜCKEN SIE ENTER